Feedback von LachsemiNarren

Immer wieder melden sich TeilnehmerInnen nach einem LachsemiNarr mit einem Feedback bei mir. Vielleicht interessiert Dich, was sie so alles über das LachsemiNarr und dessen Auswirkungen schreiben.

Erwartungen der Teilnehmer

Feedback von B.

Es ist Montagmorgen nach dem LachsemiNarr, mein Kopf, mein Körper, meine Seele sind noch erfüllt von dieser lachseminarrischen Stimmung, die wir übers Wochenende geniessen durften. Ich möchte dieses wunderbare Gefühl noch eine Weile festhalten und geniessen bevor es sich mit der Zeit unweigerlich ein wenig verflüchtigen wird. Aber die Essenz, das weiss ich, wird als unvergessliche Erinnerung zurückbleiben und für mich jederzeit abrufbar bleiben. Dieses Abtauchen in eine andere Welt hat so unglaublich gut getan. Die Wirkung des Lachens, welche den Körper und die Seele so wunderbar aufgerüttelt und beflügelt hat, ist unbeschreiblich. Dein Aufmuntern, sich mutig in dieses Abenteuer verführen zu lassen, habe ich, zugegebenermassen, ein wenig ängstlich befolgt. Es fühlte sich aber schon bald richtig gut an und ich wurde immer mutiger, mich auf dieses Wagnis einzulassen.

Liebe Niccel, hab ganz herzlichen Dank für dieses wunderbare Erlebnis, welches Du uns mit diesem Wochenende bereitet hast. Deine motivierende und herzliche Art, uns in dieses Humor-Boot mitzunehmen und uns an diesem Abenteuer teilnehmen zu lassen ist ganz einmalig. Aber auch für die zahlreichen Überraschungen und Details, die uns an beiden Tagen überall begegneten und uns mit einer Tasche voller Erinnerungen (im wörtlichen und übertragenen Sinn) nach Hause gehen liessen, möchte ich Dir von ganzem Herzen danken. Dein grosses Herz war an jeder Ecke spürbar. Ich freue mich sehr darüber, Dich kennengelernt zu haben.

Feedback von V.

Kein Ver- und Beurteilen, jeder von uns wurde so angenommen und integriert, wie er ist. (…)

Das Seminar ist etwas ganz Besonderes für mich, ein besonderes Erlebnis und ich bin glücklich, dass ich mich angemeldet habe.

Feedback von U.

Mir haben die zwei Tage in Basel sehr gut gefallen. Das Seminar wirkt nach. Oft entlockt mir die eine oder andere Alltagssituation ein Schmunzeln, wenn ich sie mit dem Roten-Nasen-Blick betrachte.

Feedback von B.

Liebe Niccel, vielen herzlichen Dank für alles, ich durfte mit all den Anwesenden sehr viel Freude erleben. Bravo, es war sehr anstrengend aber auch ganz toll. Ich will dies alles in bester Erinnerung behalten. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Die Fotografin hat mich auch sehr begeistert.

Feedback von a.

Das Wochenende war einfach herrlich, ganz lieben Dank für alles! Du hast alles mit so viel Kreativität und Liebe gestaltet, es ist so schön, dass es so aufgestellte und liebenswürdige & lustige Menschen wie Dich gibt.

Feedback von E.

Generell nochmals ganz herzlichen Dank für die beiden wunderbaren Seminar-Tage. Was Du alles vorbereitet hast, unglaublich. Jeder Tisch beim Essen war speziell dekoriert, ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Du hast uns soo verwöhnt, das werde ich nie vergessen!! Ich kam wie erholt nach Hause, das Lachen tat mir sehr gut.

Feedback von M.

Was für ein wunderbar bereicherndes und inspirierendes LachsemiNarr, das Du für uns LachNarren so liebevol und mit so viel Kreativität organisiert hast.

In Erinnerung bleiben zwei unvergessliche Tage in Basel, voller Überraschungen, mit viel Situationskomik und Spass pur; interessanten Informationen rund ums Lachen; guten Gesprächen; liebenswerten Mitmenschen; Lebensfreude pur :-)

Ein grosses Merci für Dein Engagement. Es war ein tolles Seminar, das mich noch lange im Alltag "begleiten" wird.

Feedback von B.

Das Wochenende war wie in einer "fliegenden Seifenblase", wo wir alle mit viel Liebe, viel Herz, viel Respekt uns kennengelernt haben und ganz spontan (ohne zu denken, was der andere denken würde) wie Kinder miteinander umgingen.

Feedback von V.

Besonders gefallen hat mir die Abwechslung. Gruppenmitglied sein zu dürfen, dazuzugehören. So akzeptiert und integriert zu werden, wie ich bin und mit dem, was ich persönlich mitbringe. Kein Be- und Verurteilen. Kreativität aus mir herauskitzeln. Lockerer zu werden, freier. Mitmachübungen. Viel Gelegenheit zum Lachen. Der gemeinsame Besuch der Abendveranstaltung. Mit der Gestaltung der Humorbücher anzufangen.

Feedback von E. und D.

Bereits liegt eine ganze Arbeitswoche hinter uns und der Alltag hat uns natürlich wieder voll im Griff. Aber wir haben unser gemeinsames Lach-Wochenende sehr genossen und können noch lange davon zehren. Auf dem Heimweg gab es viel zu diskutieren – die aufgestellten und offenen MitSemiNarren, die lustigen Szenen, die interessanten Gespräche, das Übersich-Hinauswachsen, die Herzlichlichkeit untereinander und vieles, vieles mehr. Wir fanden es absolut toll, dass man mit eigentlich fremden Menschen so herzhaft lachen kann und wir es einfach gemütlich zusammen hatten. Wenn mir das vorher jemand erzählt hätte – ich hätte es nicht geglaubt. Das Wochenende war eine tolle Erfahrung und natürlich eine Bereicherung fürs ganze Leben. Eine Fortsetzung wäre auf jeden Fall toll. An dieser Stelle möchten wir Dir, liebe Niccel, nochmals ganz herzlich für alles danken. Deine fröhliche Art ist sehr ansteckend und man wird einfach mitgenommen. Unsere SemiNarr-Bewertung: maximale Punktezahl in allen Bereichen.

Herzliche Grüsse, E. und D.


Feedback von S.

Liebe Niccel, vielen lieben Dank für dieses besondere Wochenende! Sofort mit Beginn des Kurses sind wir Lachnarren in spe in diese menschliche, lustige, warme und auch sehr fürsorgliche Atmosphäre eingetaucht. Du hast uns Raum und Zeit für lustige Experimente abseits des Alltags gegeben, die mich Limiten und Alltagszwänge zeitweise vergessen liessen. Für die wiedergefundene Leichtigkeit und Heiterkeit bin ich dankbar. Die vielen Witze und lustigen Anekdoten haben meine Batterien während des Kurses neu geladen. Die TeilnehmerInnengruppe empfand ich als sehr angenehm, fast schon ein bisschen wie ein Cocon. Ein "fortgeschrittenes" Seminar kann ich mir gut vorstellen.

Herzlich, S.

 


Feedback von E.

Liebe Niccel, nochmals ganz herzlichen Dank für das wunderbare Seminar. Ich durfte in meinem Leben schon einige Kurse erleben, einmal sogar mit Patch Adams. Dein Seminar hat alles übertroffen. Du hast es geschafft, in kürzester Zeit eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, wo ich mich geborgen fühlte, als kennte ich alle Teilnehmer schon laaaaange … Und dies ist durch Deine grosse Liebe geschehen. Du bist ein Geschenk und eine wunderbare Frau. Did you receive? :-). Ich singe sehr gerne und zu Hause angekommen staunte ich, wie frei meine Stimme klang. Ich bin so glücklich heute und fühle mich tief genährt. Ich umarme Dich herzlich,

Deine Zwiebelringerin alias E. aus W.

 


Feedback von G.

Ich danke Dir nochmals für die Organisation und Durchführung des LachsemiNarrs. Obschon ich zum zweiten Mal dabei war, kam überhaupt keine Langeweile auf! Ganz erfüllt fuhr ich nach Hause.

Dein G.

 


Feedback von M.

Liebe Niccel, auch ich hatte ein Gefühl von: Ach wenn der Kurs nur noch nicht fertig wäre. Man vergisst die Welt bei dir. Wir könnten Berge versetzen zusammen. In meinem Kopf jedenfalls hat das Lachen am Wochenende Spuren hinterlassen, und ich bin offen für das Seminar "Fortgeschrittene". Heute Morgen bin ich mit Labrador Balu und Westy Gaston auf dich zu sprechen gekommen. Sie lassen dich herzlich grüssen und freuen sich mit mir, dass du mir den Lachvirus angehängt hast. Dir und Emil wünsche ich einen fulminanten Frühling, liebe und fröhliche Menschen überall,

Deine M.

Feedback von K.

Es war einfach ein grossartiges und unvergessliches Wochenende! Also ich bin dabei, falls es zu einem Seminar für "Fortgeschrittene" kommt …

Deine K.

Feedback von M.

Für mich war das Lachseminar wunderbar. Es hat mich ein wenig in meine Kindheit zurückgebracht und mir die Idee gegeben, spielerisch wieder mehr gemeinsames Lachen in unsere Stube zu bringen … auch mit Gästen! Meine Kinder finden es toll! Wir sollten alle zu unseren Kind zurückfinden.

Feedback von E.

Mir gefallen die unterschiedlichen Situationen / Elemente  / Dekorationen, die alle Teilnehmenden kreativ werden lassen. In einer so tollen Gruppe werden auch Grenzen gesprengt wie: "Das sieht doof aus –> einfach ulkig" oder "Ich darf lachen bis sich die Balken biegen –> und es ist gesellschaftsfähig!"

Feedback von E.

Ich staune immer über mein unbekümmertes Lachen, denn obwohl ich innerlich todtraurig bin, habe ich total abgeschaltet.

Immer wieder bin ich überrascht, wie gut mir das herzhafte Lachen tut!

Feedback von J.

Liebe Niccel, ich möchte mich bei Dir mit einem grossen Lächeln im Gesicht für Dein Seminar bedanken. Ich war ja etwas angespannt, weil meine 89-jährige Mutter 10 Tage vorher gestorben war.

Ich möchte unterstreichen, dass es sich sehr gelohnt hat. Gleich am Montag Morgen durfte ich die Gedanken an meine Mutter, ihren Lebenslauf, an wohl 150 Trauergäste in der Kirche richten. Ich glaube, Dein Seminar hat mir sehr geholfen, dass ich dies, zwar in der Grundstimmung traurig, aber letztlich mit freudiger Würde und einem Schuss Humor machen konnte. Herzlichen Dank dafür, liebe Niccel!

Feedback von S.

Herzlichen Dank für das genial-gelungene Lach-Wochenende. Du hast mich inspiriert, wie wichtig Lachen + Humor + Leichtigkeit im Leben sind.

Kleiner Hinweis

Solltest Du prinzipiell Interesse an einem LachsemiNarr haben, aber zu den momentan angebotenen Terminen verhindert sein, kannst Du mir gern ein Mail mit Deinen Kontaktdaten senden, damit ich Dich in meine Interessentenliste aufnehme und sofort informieren kann, wenn das nächste LachsemiNarr in Planung geht.